Holz Skelett Holzhaus Fachwerkhaus Landhaus Bauunternehmen

Die Preisfrage: Was kostet ein Concentus-Haus?

Eine der ersten Fragen die uns regelmäßig bei einer ersten Kontaktaufnahme gestellt wird, ist die Frage nach einer Preisliste oder einem auf die gewünschte Wohnfläche basierenden qm Preis. An dieser Stelle möchten wir Ihnen kurz erläutern warum wir keine Preisliste veröffentlichen und vor allem warum eine Preisangabe bezogen auf den gewünschten Wohnquadratmeter eigentlich nicht seriös möglich ist.

Die Frage steht deshalb im Mittelpunkt, was letztendlich diesen Preis pro Wohnquadratmeter maßgeblich beeinflussen kann.

Die von CONCENTUS angebotenen Konstruktionsvarianten und ihre bautechnisch und optisch unterschiedlichen Details der Architektur.

Hier bietet unser Unternehmen eine breite Palette möglicher Ideen und eigenständiger Entwürfe, die sich je nach Art und Weise, im Herstellungs- und Materialaufwand unterscheiden. Den persönlichen Geschmack und Anspruch des Kunden zu kennen, ist demnach wichtige Grundlage zur seriösen Preisermittlung.

Das klassische Typenhaus oder das individuelle Architektenhaus.

Hier sind vor allem die unterschiedlich hohen Planungs- und Statikkosten relevant, sofern der Bauherr ein Unikat für sich persönlich entwickeln und mit CONCENTUS realisieren möchte. Die Kostensicherheit entsteht hier erst nach Fertigstellung der konkreten Entwurfsplanung und damit die zukünftige Kalkulationsgrundlage. Vorgeplante Entwürfe hingegen, können mit einem überschaubaren Aufwand individualisiert werden und sind in der Regel bereits vorkalkuliert. Das spart Zeit für alle Beteiligten und schafft eine schnelle Entscheidungsgrundlage.

Der gewünschte Leistungsgrad den CONCENTUS für den Bauherr verantwortlich übernehmen soll.

Die Frage also nach dem Leistungsumfang von der möglichen Ausbaustufe Ausbauhaus, erweitertes Ausbauhaus, schlüsselfertig bis zu einer tatsächlich bezugsfertigen Ausführung. Die Organisation und Betreuung eines Bauvorhabens ist mit einem hohen personellen Aufwand und auch wirtschaftlichen Risiko verbunden. Die Preisgestaltung eines Hausbauunternehmens macht sich also am tatsächlichen Aufwand und den möglichen Wagnissen und Risiken fest.

Die Auswahl der aktuell möglichen und benötigten Heizungstechnik gemäß den Vorgaben der EnEV 2016.

Hier gibt es ein breites Spektrum an haustechnischen Lösungen zur Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben und damit auch sehr unterschiedliche technische Lösungen und wirtschaftliche Kostenansätze.

Der Standort und die Entfernung des Bauortes vom Unternehmensstandort.

Längere Entfernungen bedeuten höhere Fracht- und Logistikkosten als auch regional sehr unterschiedliche Kosten für Handwerkerleistungen oder regionale Baudienstleistungen, wie Krangestellung, Baustelleneinrichtungen ,Gerüstbau und nicht zuletzt die bundesweit und regional sehr unterschiedlichen Kosten für die vor Ort benötigten Baustoffe und Materialien.

Die Größe des geplanten Gebäudes

Die benötigten Grundkosten eines jedes Hauses entstehen sowohl bei kleinen als auch bei wesentlich größeren Häusern. Diese Grundkosten bleiben nahezu bei jedem Hausprojekt gleich, verteilen sich aber auf den Wohnquadratmeter bezogen, bei kleineren Häusern deutlich ungünstiger als bei größeren Hausprojekten. So entstehen höhere Wohnquadratmeterkosten bei kleineren Gebäuden. Es gibt also keine lineare Preisentwicklung in Abhängigkeit zur gewünschten Wohnfläche. Deshalb kann eine pauschale Formel, Wohnfläche mal Wohnquadratmeter, nicht angewendet werden um eine seriöse Preisprognose für den Bauherren abzugeben. Oftmals ist der Aufwand ein vermeintlich zu großes Haus aus Einsparungsgründen irgendwie sinnvoll zu verkleinern, größer, als es bei dem eigentlichen Ursprungsentwurf in seiner Größe zu belassen.

Die Ausstattung und die gewünschten Optionen abweichend vom Standard

Die meisten Anbieter kalkulieren ihre Angebote auf Basis der eigenen Bau- und Leistungsbeschreibung. Diese Standardleistungen sind mal mehr , mal weniger umfangreich und detailliert beschrieben. CONCENTUS leistet sich den Aufwand einer sehr umfangreichen und detaillierten Bau- und Leistungsbeschreibung auf 106 Seiten. Hier werden Standards und mögliche Zusatzleistungen ( Optionen ) detailliert beschrieben.

Die Erfahrung jedoch zeigt, dass selten ein Bauprojekt ohne zusätzliche Extras im Innen- und Außenbereich beauftragt wird. Hier entstehen erfahrungsgemäß Mehrkosten zwischen 5-10 % des eigentlichen Grundpreises.

Unsere Hausbaupakete

Fazit zu den Kosten für ein Concentus Haus

Leider wissen wir nicht wie viele Kunden oder Bauinteressenten wir in den letzten Jahrzenten verloren haben aufgrund fehlender Preislisten oder ehrlich abgegebener Preisprognosen. Die in der Vergangenheit von CONCENTUS errichteten Häuser waren weder seriell in Masse produziert, noch einer Handelsware gleich, fertig produziert und verpreist. Es waren insgesamt auf den Kunden maßgeschneiderte Bauprojekte.

Die Erfahrung lehrte uns, einen wirklich belastbaren und seriösen Preis für ein hochwertiges Architektenhaus zu ermitteln, gelang nur in einer engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Bauinteressenten und der Kenntnis der bauortspezifischen Fakten.

Deshalb bitten wir, aus den oben genannten Gründen, um Ihr Verständnis keine preislichen Pauschalaussagen ohne detaillierte Kenntnis Ihrer Wünsche und Voraussetzungen telefonisch oder per E-Mailanfrage abzugeben. Die von uns veröffentlichen Preisangaben von 2.000 – 2.400,- € für ein schlüsselfertiges CONCENTUS Haus dienen lediglich der Orientierung, in welchem Preissegment sich unserer Unternehmen bewegt.

Wir laden Sie gerne ein, mit uns gemeinsam das richtige Konzept zu finden, auf Basis ihrer Vorgaben, Wünsche und finanziellen Möglichkeiten. Wir verzichten auf Lockvogelangebote und preisorientierte Vertriebsstrategien mit vagem Ausgang für die Bauherren.

Schauen Sie sich unsere Hausbaupakete & Angebote an oder schicken Sie uns Ihre individuelle Anfrage.

Weiter unten oder im Menüpunkt Referenzen finden Sie schon einige unserer bereits fertig realisierten Concentus Fachwerkhäuser. Schauen Sie sich auch unsere Musterhäuser/Grundrisse an.

Planen Sie jetzt mit uns Ihr modernes Fachwerkhaus

Ihre persönlichen Berater Dennis und Daniel Schubert


info@concentus.de     0 33 22/23 21 43

Jetzt unverbindliche Anfrage senden

Hausbaupakete & Angebote ansehen

concentus modernes fachwerkhaus dennis daniel schubert
Ihre Nachricht:
Sie haben Fragen?
Wir die Antworten.
Wir beraten, begleiten und helfen auch nach dem fertigen Bau Ihres modernen Fachwerkhauses.

Jetzt Rückruf anfordern

Seit fast 30 Jahren bauen wir Holzskeletthäuser und begleiten Sie bei der Bauplanung.

Moderne Fachwerkhäuser seit 1991
Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und lassen Sie sich unverbindlich beraten. Wir rufen Sie kostenfrei zurück:

Jetzt Rückruf anfordern

Seit fast 30 Jahren bauen wir Holzskeletthäuser und begleiten Sie bei der Bauplanung.

Dennis und Daniel Schubert
Moderne Fachwerkhäuser individuell gebaut
150 m² Holzskeletthaus ab 340.000,– schlüsselfertig.
Jetzt direkt anfragen oder kostenfreien Rückruf anfordern:

Jetzt Rückruf anfordern

Seit fast 30 Jahren bauen wir Holzskeletthäuser und begleiten Sie bei der Bauplanung.

Moderne Fachwerkhäuser individuell gebaut
150 m² Ausbauhaus schon ab 189.000,–
Jetzt direkt anfragen oder kostenfreien Rückruf anfordern:

Jetzt Rückruf anfordern

Seit fast 30 Jahren bauen wir Holzskeletthäuser und begleiten Sie bei der Bauplanung.

Schön, dass Sie sich interessieren.
Wir rufen Sie gerne an: